Stick

Siebdruck

Geeignet für alle Textilien, außer Fleece- und Funktionstextilien, strapazierfähig, lange haltbar

Waschen Farben Auflage
max. 60 °C
sehr gute Waschbeständigkeit
bis zu 14 Farben 10 bis 10.000

Textildruck - von Satema!

Dieses Veredelungsverfahren wird gerne für dünne, bzw. leichte Materialien eingesetzt, da die Farbe durch ein Sieb durchge- strichen, auf das Textil aufgebracht wird. Daher wird dieses Druckverfahren auch Siebdruck genannt. Satema bietet Ihnen langjährige Erfahrung im Textildruck, daher können Sie sich auf unsere Empfehlungen gerne verlassen, Sie sagen uns was Sie bedrucken möchten und mit welchem Druckmotiv und Sie können davon ausgehen, daß wir Ihnen das perfekte Druckverfahren empfehlen werden. Perfekt in Bezug auf Darstellbarkeit des Motives, Haltbarkeit, immer in Hinblick auf die Kosten pro Textilie. Textildruck hat einen angenehmen Griff.

Textildruck - Siebdruck

Der Begriff Textildruck / Siebdruck bezeichnet mehrere unterschiedliche Druckverfahren, mit welchen Textilien bedruckt werden. Die unterschiedlichen Materialien, wie Baumwolle, Leinen, Wolle, Polyester, Polyamid, Tactel etc. stellen unterschiedliche Anforderungen an die Druckverfahren. Siebdruck ist ein Druckverfahren, welches für hohe Stückzahlen geeignet ist. Die Quali- tätsstufe reicht bis zu fotorealistischen Motiven. Siebdruckmotive auf Shirts sind gut waschbar und gut haltbar.Textilien, die im Siebdruckverfahren bei SATEMA hergestellt wurden haben gute Waschbarkeit, leuchtende Farben sowie gewährleisten Lang- lebigkeit. Wir verwenden ausschließlich wasserbasierende Qualitäts-Markenfarben. Mit Textildruck bedruckte Kleidung kann bis zu 95°C gewaschen werden. Selbst chemische Reinigung ist oftmals möglich. Ein Shirt mit Siebdruck kann bei mittlerer Hitze gebügelt werden.

Filme und Siebe für den Siebdruck - Textildruck

Für den Siebdruck wird im Vorfeld aus dem Druckmotiv in digitaler Form ein Film hergestellt. Dieser Film wird belichtet und daraus das Sieb hergestellt. Je nach Druckart werden für jede Farbe eines Motives ein Film und ein Sieb benötig. Die Siebe werden anschließend in eine Siebdruckmaschine eingespannt welche die einzelnen Farben auf die Textilien aufträgt.

Druckfarben für den Siebdruck - Textildruck

Siebdruckfarben sind frei von Schwermetallen und entsprechen der EN71-3:1995 Sicherheitsnorm für Kinderspielzeug von Kleinkindern. Unsere Siebdruck- & Textildruckfarben enthalten keine ozonschädigenden Chemikalien. Sie sind frei von umweltschädlichen, Kohlenwasserstoffen und enthalten keine flüssigen Lösungsmittel. Unsere Siebreinigung erfolgt vollautomatisch in geschlossenen Waschanlagen. Die von uns verwendeten Siebduckfarben ensprechen dem Öko-Tex Standard 100, Produktklasse I (Produkte für Babys) & Produktklasse II. Die Farbe wird nach Kundenwunsch exakt gemischt, es sind nahezu alle Farbtöne nach RAL, Pantone oder HKS möglich. Abweichungen können durch den Untergrundfarbton, also der Textilie entstehen, dies kann durch einen Andruck abgefangen und korrigiert werden.

* zzgl. Versandkosten
Kundensupport